Problem Description: Auf einem Windows 10- oder Windows 8-Betriebssystem erschien nach dem Einschalten der folgende BSOD-Fehler auf dem Bildschirm: „Ihr PC muss repariert werden. Fehlercode: 0xc0000225“.
– Der Fehlercode 0xc0000225 bedeutet, dass Windows die erforderlichen Systemdateien zum Booten nicht finden kann oder die digitale Signatur eines kürzlich installierten Gerätetreibers oder einer Anwendung nicht überprüfen kann.

Der Fehler 0xc0000225 (Ihr PC muss repariert werden) kann in folgenden Fällen auftreten:

  • Der Computer wurde während eines Windows-Updates ausgeschaltet
  • Sie haben einen nicht signierten Treiber oder ein nicht signiertes Programm installiert.
  • Beim Upgrade von Windows (z. B. von Windows 7 auf Windows 8 oder 10)
  • Nach dem Klonen oder Ändern der Größe der Betriebssystemfestplatte.

BSOD: 0xc0000225 error in details:
Wiederherstellung – Ihr PC muss repariert werden
Ein erforderliches Gerät ist nicht verbunden oder es kann nicht darauf zugegriffen werden. Fehlercode: 0xc0000225
or
Die Anwendung oder das Betriebssystem konnte nicht geladen werden, da eine erforderliche Datei fehlt oder Fehler enthält: Datei: windowssystem32winload.efi. Fehlercode: 0xc0000225
or
Das Betriebssystem konnte nicht geladen werden, da die digitale Signatur einer Datei nicht verifiziert werden konnte. Fehlercode: 0xc0000225

Sie müssen die Wiederherstellungstools auf Ihrem Installationsmedium verwenden. Wenn Sie kein Installationsmedium haben (z. B. eine Disc oder ein USB-Gerät), wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator oder PC-Hersteller

Drücken Sie die Eingabetaste, um es erneut zu versuchen
Drücken Sie F8 für Starteinstellungen
Drücken Sie Esc für die UEFI-Firmware-Einstellungen

In diesem Tutorial finden Sie Anweisungen zum Beheben des Bluescreen of Death-Problems „Ihr PC muss repariert werden / Code 0x0xc0000225“ unter Windows 10, 8.1 und 8 OS)

Lösung: Ihr PC muss repariert werden – Fehlercode: 0xc0000225. (Windows 8, 8.1 und 10)

RequirementsHinweis: Um das Problem „Ihr PC muss repariert werden – 0xc0000225“ zu beheben, müssen Sie Ihren Computer mithilfe der folgenden Methoden von einem Windows-Installationsmedium booten. Wenn Sie kein Windows Media besitzen, können Sie eines erstellen, indem Sie verwenden Das Media Creation Tool von Microsoft.

Methode 1. Starten Sie die Reparatur.

1. Starten Sie Ihren Computer vom Windows-Installationsmedium.
2. Drücken Sie Next auf dem Bildschirm Sprachoptionen.
3. Wählen Sie Repair your computer.
4. Wählen Sie dann aus Troubleshoot -> Advanced Options –> Start-up Repair.

Bild

5. Wählen Sie Ihr Windows-Betriebssystem aus und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Computer zu reparieren.
6. Wenn die Startreparatur den Fehler 0xc0000225 nicht beheben kann, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode-2. Boot-Dateien reparieren

1. Starten Sie Ihren Computer vom Windows-Medium.
2. Drücken Sie Next auf dem Bildschirm Sprachoptionen.
3. Wählen Sie Repair your computer.
4. Wählen Sie dann aus Troubleshoot -> Advanced Options –> Command Prompt.
5. Geben Sie in der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle der Reihe nach ein:

    • bootrec /fixmbr
    • bootrec /fixboot
    • bootrec /scanos
    • bootrec /rebuildbcd

6. Drücken Sie “A“, um die Installation zur Startliste hinzuzufügen, und drücken Sie Enter.
7. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster.
8. Restart Ihrem Computer und wenn 0xc0000225 bestehen bleibt, folgen Sie der nächsten Methode.

Methode-3. Deaktivieren Sie die Überprüfung der Treibersignatur.

Diese Methode funktionierte auf einem Windows 8.1-basierten Computer mit dem 0xc0000225-Problem: ” Das Betriebssystem konnte nicht geladen werden, da die digitale Signatur einer Datei nicht verifiziert werden konnte. ” Das Problem trat auf, weil der Computer während eines Windows-Updates ausgeschaltet wurde.

Step 1. Disable Secure Boot in BIOS

1. Schalten Sie Ihr System ein und drücken Sie zum Aufrufen die entsprechende Taste* BIOS SETUP

* Normalerweise ist die DEL oder F1 oder F2 oder F10. (je nach Hersteller)

2. Disable das Secure Boot. *

* Note: Üblicherweise ist die Einstellung Secure Boot unter Security oder hinein Boot Options.

3. Saves und EXIT BIOS-Setup.

Step 2. Disable Driver Signature Enforcement.

1. Bei „PC muss repariert werden. Fehlercode: 0xc0000225“ Bildschirm, drücken Sie die F8 starten Startup Settings.
2. Drücken Sie in den Starteinstellungen auf F7 (oder „7„) Schlüssel zu Disable driver signature enforcement.

Bild

3. Wenn Windows normal startet* dann:

A. Installieren Sie alle verfügbaren Updates und starten Sie dann neu. OR…
B. Entfernen (deinstallieren) Sie alle kürzlich installierten Programme oder Gerätetreiber. OR…
C. Weiter Step-3 und die Überprüfung der Treibersignatur dauerhaft deaktivieren.

* Note: Wenn Windows nicht starten kann, aktivieren Sie Secure Boot in den BIOS-Einstellungen und fahren Sie dann mit fort Method-4.

Step 3. Disable Driver Signature Enforcement permanently,

1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten.
2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster die folgenden Befehle der Reihe nach ein.

  • bcdedit -set loadoptions DISABLE_INTEGRITY_CHECKS
  • bcdedit -set TESTSIGNING ON

Bild

3. Reboot dein Computer.

– Wenn Sie die Signaturerzwingung in Zukunft aktivieren möchten, öffnen Sie die Eingabeaufforderung (mit Administratorrechten) und geben Sie diese Befehle der Reihe nach ein:

  • bcdedit -set loadoptions ENABLE_INTEGRITY_CHECKS
  • bcdedit /set testsigning off

Methode-4. Reparieren Sie den UEFI-Bootloader.

Die nächste Methode zur Behebung des 0xc0000225-Problems besteht darin, den Bootloader von Windows 10 oder Windows 8, 8.1 zu reparieren. (Diese Methode funktionierte auf einem Computer, der UEFI unterstützt.)

1. Starten Sie Ihren Computer vom Windows-Installationsmedium.
2. Drücken Sie Next auf dem Bildschirm Sprachoptionen.
3. Wählen Sie Repair your computer.
4. Wählen Sie dann aus Troubleshoot -> Advanced Options –> Command Prompt.
5. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

6. Geben Sie dann ein list volume und drücke Enter.
7. Beachten Sie die Lautstärke number des System Reserved („System Rese“) Lautstärke.* (z. B. „Volume 1“)

* Note: Der System Reserved Volume ist das Volume mit der kleinsten Größe (normalerweise 100 oder 500 MB) und am Info hat die Aufschrift „System“. Wenn Sie ein UEFI-System besitzen, dann ist die System Reserved ist in Fat32 FS (Dateisystem).

8. Beachten Sie die drive letter des Bandes mit dem Label „Boot“ in der Info-Spalte (z. B. „C“)

Bild

9. Geben Sie nun diesen Befehl ein und drücken Sie Enter: *

* Note: Ersetzen Sie die Zahl „1“ durch die Nummer des Volumes mit der Bezeichnung „System“.

10. Geben Sie dann diesen Befehl ein und drücken Sie Enter:

11. Typ: exit

12. Geben Sie in der Eingabeaufforderung diesen Befehl ein und drücken Sie Enter: *

  • bcdboot C:windows /s Z: /f UEFI

* Note: Ersetzen Sie den Buchstaben „C“ durch den Buchstaben des Volumes mit dem Label „Boot“.

13. Restart dein Computer.

Methode 5: Setzen Sie Ihren Computer in einen früheren Arbeitszustand zurück

1. Boot dein Computer from das Windows installation media.
2. Drücken Sie Next auf dem Bildschirm Sprachoptionen.
3. Wählen Sie Repair your computer.
4. Wählen Sie Troubleshoot -> Advanced Options –> System Restore.
5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und setzen Sie Ihren Computer auf einen früheren Stand zurück.

Hat es bei dir funktioniert?
Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar im Kommentarbereich unten oder noch besser: Teilen Sie diesen Blogbeitrag mit „Gefällt mir“ und teilen Sie ihn in den sozialen Netzwerken, um die Verbreitung dieser Lösung zu unterstützen.